Blog

  • Vorteile und Merkmale des Laserzuschnitts

    Laserzuschnitt ermöglicht einen sauberen und präzisen Schnitt, indem sie einen Laserstrahl auf ein Objekt fokussieren und ihn durch das Material führen. Laserschneider sind von unschätzbarem Wert, egal ob Sie Material zuschneiden, eine komplexe Kontur schneiden oder einen Schnitt ausführen wollen, der mit herkömmlichen Maschinen nicht möglich ist. Verschiedene Materialien benötigen unterschiedliche Hitzegrade, um zu schneiden, ohne die gewünschten Teile zu beschädigen. Erforderlichenfalls kann auch ein Spiegel oder eine Speziallinse verwendet werden, um den Strahl noch stärker zu bündeln.
    [mehr lesen]

  • Einen Kompressor reparieren lassen

    Wer seinen Kompressor reparieren lassen möchte, sollte sich an einen Fachbetrieb wenden. Warum eine Instandsetzung nötig ist, kann einige Gründe haben. Häufig sind es Probleme wie das Heißlaufen, selbstständiges Abschalten oder der fehlende Druckaufbau. Der schlimmste Fall wäre ein Komplett-Ausfall. Einen Kompressor reparieren zu lassen macht vor allem Sinn, weil nachher mehr Druckluft erzeugt werden kann. Der Aufwand an Energie ist dann erheblich niedriger. Das hat sowohl einen positiven Effekt auf die Umwelt als auch auf die Ökobilanz eines Betriebes.
    [mehr lesen]

  • Formen für LSR-Verarbeitung anfertigen lassen und nutzen

    LSR ist eine besondere Art von Flüssigsilikon, welches ausgesprochen Flexibel eingesetzt werden kann. Die Besonderheiten des Materials erstrecken sich dabei unter anderem über die Hitzebeständigkeit, sowie Langlebigkeit und die Verformbarkeit, welche nach dem Fertigungsverfahren ausgesprochen niedrig ausfällt. Das Flüssigsilikon ist das Produkt einer chemischen Reaktion zwischen mehreren unterschiedlichen Komponenten. Die Bestandteile werden vermischt und in eine spezielle Form gegeben. Dort reagieren sie miteinander und werden zum LSR-Silikon. Nachdem dieser Prozess abgeschlossen ist, kann das Endprodukt aus der Form entnommen werden und das Verfahren kann wiederholt werden.
    [mehr lesen]

  • Das Polyurethan Formteil ist der Allrounder für viele Anwendungen

    Das Polyurethan (PUR oder PU) ist ein richtig vielseitiger Kunststoff. Aus ihm lassen sich die unterschiedlichsten Formteile pressen. Es gibt sie in den verschiedenartigsten Härtegraden, Gewichten und Strukturen. Wenn Polyurethan noch flüssig ist, geht es mit anderen Stoffen leicht Verbindungen ein. Es ist aber nur in ausgehärteter Form für die Gesundheit von Menschen unbedenklich. Aus Gründen der guten Verbindungstauglichkeit ist dieser Kunststoff in sehr vielen Produkten enthalten. Die Industrie verwendet ihn zum Beispiel in Formteilen von Autos oder der Computerhardware.
    [mehr lesen]

  • Für den Privatgebrauch Maschinenbauteile fertigen lassen

    Bei komplexeren Bauvorhaben kann es oft zu einer Situation kommen, in der spezifizierte Maschinenbauteile und Werkstücke von Nutzen sein können. In vielen Fällen wird diese Option zumeist schnell abgetan, obwohl es heutzutage einfach, ist sich die nötigen Bauteile fertigen zu lassen. Für den Prozess wird kein weiteres Equipment benötigt, wodurch es sich auch für Hobbyprojekte eignet. Grundsätzlich geht es um das Beauftragen eines Unternehmens, welches sich auf das Maschinenbauteile Fertigen in kleiner Stückzahl spezialisiert hat.
    [mehr lesen]

  • Sektionaltore als universelle Lösung für Hallen und Garagen

    Besonders seit den achtziger Jahren des vergangen Jahrhunderts konnten sich Sektionaltore gegen althergebrachte Systeme endgültig durchsetzen. Zunächst begann die Entwicklung im Bereich der Hallentore für das Gewerbe und die Industrie. Doch schon bald folgte auch die Verwendung für Garagen im privaten Bereich. Der Vorteil dieser Bauart liegt in der breit angelegten Möglichkeit verschiedene innovative Lösungen und Vorteile mit einer Vielzahl von Variationen zu verbinden und so jeder Gebäudesituation gerecht zu werden.
    [mehr lesen]

  • Dampferzeuger

    Ganz allgemein werden als Dampferzeuger Geräte oder großtechnische Anlagen bezeichnet, die mit flüssigem Wasser Wasserdampf erzeugen und diese dem Nutzer zur Verfügung stellen. Die Palette reicht hierbei von sehr großen Anlagen, die dazu dienen, in Kraftwerken Dampf für Turbinenanlagen zur Stromerzeugung bereitzustellen, über größere, mit Gas- oder Ölfeuerung betriebene Geräte für den industriellen Dampfbedarf bis hin zu den kleineren, elektrisch betriebenen Modellen.  Die letzteren haben in etwa die Abmessungen eines handelsüblichen Kühlschranks und können deshalb problemlos auch in normalen Ladengeschäften oder sogar gewerblich genutzten Wohnungen zum Einsatz kommen.
    [mehr lesen]

  • Musterkoffer als Ausstattung im Außendienst

    Im Wandel der Zeit werden auch viele Arbeiten nicht mehr nur in der Firma, sondern auch auswärts bzw. beim Kunden direkt vor Ort ausgeführt. Dies spart nicht nur sehr viel Zeit, sondern vor allem auch Geld ein. Auch im Verkauf sucht der Verkäufer den Kunden auf, um seine Ware zu präsentieren. Damit diese Tätigkeiten zuverlässig ausgeführt werden können muss den Firmenmitarbeitern ein umfangreiches Equipment zur Verfügung gestellt werden, das sie an den einzelnen Einsatzorten gezielt einsetzen können.
    [mehr lesen]